Mi, 17. Mai 2017 GC Donau, GC Millstätter See, GC Schloß Frauenthal

Qualifikation Mannschaftsmeisterschaften 2017

Nicola Wolf

Vom 13. bis 14. Mai kämpften 90 Golfclubs im GC Donau, GC Millstätter See und im GC Schloß Frauenthal um freie Divisionsplätze für die diesjährigen Österreichischen Mannschaftsmeisterschaften.

Jeweils vier Mannschaftsmitglieder des jeweiligen Clubs spielten ein zweitägiges Zählwettspiel, wobei die besten drei Scores pro Tag gewertet worden sind.

Bei den Herren der allgemeinen Klasse ging es im GC Millstätter See um acht freie Plätz, die von den folgenden Mannschaften errungen wurden: GCC Trofaiach, GC Moosburg Pörtschach, GC Almenland, GC Leopoldsdorf, GC Liebenau, Golfpark Klopeinersee-Südkärnten, GC Windischgarsten Pyhrn-Priel, GC SternGartl

Ergebnisse Allg. Klasse Herren

MidAm Damen und Herren

Bei den MidAm Herren wurde im GC Millstätter See um fünf freie Spots gespielt. Diese konnten sich durch ihre sportlichen Leistungen der GC Walchsee-Moarhof, der GC Frühling, der GC Millstätter See, der GC Mieminger Plateau und der GC Mühlviertel schnappen.

Die Damen der MidAm-Klasse spielten sich die freien Startplätze im GC Schloß Frauenthal aus. Die vier freien Startplätze gingen an den GC Schloss Finkenstein, den Diamond Country Club, den GC Zillertal Uderns und den GC Montfort Rankweil.

Ergebnisse MidAm Herren

Ergebnisse MidAm Damen

Seniorinnen und Senioren

Die am heißesten umkämpften Startplätze wurden bei den Senioren Herren ausgespielt. Hier konnten sich der Diamond Club Ottenstein, der GC Graz Andritz, der GC Goldegg und der GC Westendorf die Startplätze sichern.

Auch bei den Seniorinnen waren die Divisionsplätze heiß begehrt, über die sich der GC Schloß Frauenthal, der GC Linz-St. Florian, der GCC Brunn, der GC Seefeld Reith und der Golf Regau Attersee-Traunsee freuen durften.

Ergebnisse Senioren Herren

Ergebnisse Senioren Damen

Masters Seniors

Heuer mussten sich bereits zum zweiten Mal auch die Masters Seniors in die Qualifikation um sich im GC Donau um sieben freue Spots zu matchen. Hier blieben am Ende der GC Am Mondsee, der GC Stärk Linz, der GC Mittersill, der GC Bad Waltersdorf, der GC Schloß Frauenthal, der GC St. Pölten und der GC Haugschlag-Waldviertel erfolgreich und dürfen bei den Meisterschaften um den Aufstieg spielen.

Ergebnisse Masters Seniors