Rahmenbedingungen

Gespielt wird in fünf Altersklassen (U10, U12, U14, U16, U18), getrennt nach Mädchen und Burschen. Das Nenngeld beträgt generell 15 Euro. Am Ende der Saison findet das Österreich-Finale statt, spielberechtigt sind die Bestplatzierten in den Brutto- und Netto-Ranglisten der jeweiligen Altersgruppen. Dafür ist die Teilnahme an mindestens fünf Schüler-Golfcup-Turnieren erforderlich.

Die genaue Ausschreibung folgt.