GC Gut Murstätten

Oedt 14
A-8403 Lebring

Ausstattung
Dienstag 18.05.2021

alle Spielbahnen offen / Restaurant Take Away ab 11 Uhr / E-Car Verbot

Es sind alle Spielbahnen geöffnet. Startzeiten sind für den Championship Course und den Südkurs zwingend notwendig. Ohne gebuchte Startzeit darf nicht gespielt werden, ausgenommen P&P Kurs.

Startzeiten für den Championship Course und Südkurs können auch ONLINE GEBUCHT über WWW.GOLF.AT werden.

Indoor Bereich bleibt bis auf weiteres geschlossen (Covid Verordnung, Garderoben und Restaurant gesperrt). Ausgenommen sind nur die WC´s auf der Driving Range und im Bistro.

Büro ist Montag bis Sonntag von 8-17 Uhr besetzt.
Bitte halten Sie weiterhin die Covid 19 Regeln ein: Abstand halten, Maskenpflicht FFP2 im Innenbereich.

Donnerstag 20.05.2021

20. Mai: Overseeding der Grüns SÜDKURS

SÜDKURS Grüns können wegen dringenden Arbeiten teilweise gesperrt sein

Mittwoch 19.05.2021

Corona Verordnung ab 19. Mai

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

die Covid-19 Verordnung die ab Mittwoch 19. Mai 2021 gilt, hat umfassende Änderungen die den Golfsport betreffen:
- Ab sofort müssen alle Personen, die auf der gesamten Anlage sind (inkl. Club- und Süddriving Range, Übungsanlagen, Pitch & Putt, Südkurs, Championship Course) und diese benutzen registriert werden und kontrolliert werden, dass von Ihnen ein geringes epidemiologisches Risiko ausgeht.
Hier wird von den drei G gesprochen: „geimpft, getestet, genesen“.
Für Personen, die mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff geimpft wurden, gelten die folgenden Regelungen:
• Die Erstimpfung gilt ab dem 22. Tag nach dem 1. Stich für maximal 3 Monate ab dem Zeitpunkt der Impfung.
• Der 2. Stich verlängert den Gültigkeitszeitraum um weitere 6 Monate (somit insgesamt 9 Monate ab dem 1. Stich).
• Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z.B. von Johnson & Johnson), gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 9 Monate ab dem Tag der Impfung.
• Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung 9 Monate lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.
Für genesene Personen gilt weiterhin:
Diese sind nach Ablauf der Infektion für sechs Monate von der Testpflicht befreit. Als Nachweise gelten etwa ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.
Ein umfassendes Angebot an Testoptionen schafft künftig zahlreiche niederschwellige Möglichkeiten für Testnachweise.
Für die Tests werden je nach Zuverlässigkeit unterschiedliche Geltungsdauern festgelegt:
• PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme.
• Antigentests von einer befugten Stelle gelten 48 Stunden ab Probenahme.
• Selbsttests, die in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem der Länder erfasst werden, gelten 24 Stunden lang.
• Point-of-Sale-Tests für das einmalige Betreten sind um Euro 8 zu kaufen.
Nach erfolgreicher Überprüfung wird eine Bestätigung mit Gültigkeitsdauer (wie oben) ausgestellt, die die Benutzung der Anlage und den Eintritt ins Restaurant erlaubt.


- Turniere sind wieder erlaubt
- Es muss jeder einzelne Spieler-in bei der Startzeitenbuchung angegeben werden. Blockbuchungen sind derzeit nicht gültig.
- Die Garderoben sind für max. 2 Personen geöffnet wobei die Duschen derzeit noch gesperrt sind
- Das Restaurant ist geöffnet (10 bis 22 Uhr mit Registrierungspflicht)
- Zutritt zum Restaurant nur über die golfseitige Terrasse. Alle anderen Zugänge sind gesperrt.
- Zutritt nur nach Registrierung im Clubsekretariat und Kontrolle dieser durch den Kellner
- die Öffnungszeit des Golfplatzes ist von 08:00 bis 18:00 Uhr – außerhalb dieser Zeit dürfen nur Personen auf der Anlage sein, die bereits eine noch gültige 3G Bestätigung haben.