GC Seefeld-Wildmoos

Wildmoos 11 (Postfach 22)
A-6100 Seefeld in Tirol

Ausstattung

    Mehr Informationen über den GC Seefeld-Wildmoos finden sie auf der Club-Website unter den folgenden Links:

    Vorgabenrechner

Sonntag 06.09.2020

“BEST OF THE ALPS” GOLFCUP 2020 IN SEEFELD

Am 05.09.2020 fand der traditionelle Best of the Alps Golfcup in Seefeld statt - mit großem Erfolg.

Bei traumhaften Kaiserwetter ging am Samstag, den 05.09.2020 im Golfclub Seefeld-Wildmoos das 10-jährige Jubiläumsturnier vom Best oft he Alps Golf Cup über die Bühne. Es wurde in der lockeren, lustigen Spielform Texas Scramble in 2-er Teams gespielt und Golfer mit einer Stammvorgabe von HC 54 waren zugelassen.

 

Über 100 Teilnehmer, darunter Medienvertreter aus Österreich und Deutschland, Repräsentanten der Best of the Alps Destinationen Davos, Garmisch, Lech und zahlreiche Mitglieder vom GC Seefeld Wildmoos genossen diesen wunderbaren Tag in vollen Zügen.

 

Am Loch 12 boten Markus Daschil vom Hotel Bergland in Seefeld gemeinsam mit Michael Jank vom Delikatessen & Bistro Tre Culinaria hervorragende Schmankerln aus Tirol , begleitet von edlen Tropfen der Sektkellerei A Nobis aus dem Burgenland, vertreten durch Helmut Hirschegger.

An der Plaza praktisch zum Auftakt des Turniers bzw. nach 9 gespielten Löchern, gab es die Möglichkeit, sich mit herrlichen Kaffeespezialitäten von Zorzi Kaffee und kleinen süßen Sünden vom Inntalerhof, charmant serviert von der Hausherrin Daniela Heidkamp und ihrem Food und Beverage Manager Thomas Albrecht, zu stärken. Die feinen Speisen als Turnierabschluss wurden von allen Spielern sehr geschätzt und altbewährt vom Restaurantbetreiber Michael Gallo in gewohnter hoher Qualität serviert.

 

Als letzter offizieller Akt erfolgte die Preisverteilung, die gemeinsam von der Präsidentin Andrea Hoch-Sarnthein, den Vertretern des Tourismusverbandes, Vorstand Markus Daschil und Bernadette Stauder, sowie dem CEO von BOTA Sammy Salm durchgeführt wurde.

Als dritte Preise gab es einen Korb voll hervorragender Tiroler Produkte von Tre Culinaria in Seefeld in der Klosterstraße.  Die zweiten Preise beinhalteten Greefee-Gutscheine von einem BOTA Ort und die Sieger der ersten Preise gewannen einen Audi Weekender.

Die Bruttopreise wurden von Hannes und Martin Suitner vom Flight der „Thirstay Boyzzz“ mit großer Begeisterung entgegen-genommen, handelte es sich da ja um Übernachtungsgutscheine für einen exklusiven Best of the Alps Ort nach Wahl.

Auch über die Sonderpreise „Longest Drive“ und „Nearest to the Unicorn“ in Form von Magnumflaschen Champagner Pommery freuten sich die glücklichen Gewinner.

 

Den ausgelobten Sonderpreis „Hole in One“, gesponsert vom Casino Seefeld in Form von einem Jahr Teilnahme am Lotto, wurde zwar am Loch 5 von niemandem eingeheimst, jedoch gelang  Andreas Stoffel, Marketingleiter von Tourismus Davos, ein Glückstreffer am Loch 9 als ein Hole in One, und er ließ es sich nicht nehmen gemäß Golf-Tradition mit allen Anwesenden  darauf anzustoßen.

 

Zusätzlich wird unter allen anwesenden Turnierspielern ein Aufenthalt von 2 Nächten für 2 Personen in einem der „Best of the Alps“ Orte nach Wahl verlost, worüber sich Armin Jehle und Christina Suitner freuen durften.

Preis der Präsidentin 2020

Ein unglaublich sensationelles Turnier fand am 22.08.2020 im Golfjuwel der Alpen statt!

Unabhängig von den vorangesagten, schlechten, gewittrigen Wetterprognosen, zeichnete sich das Turnier rund um die Präsidentin Andrea Hoch-Sarnthein von großer Beliebtheit, wodurch es bereits eine Woche zuvor einen Anmeldestop gab und nur noch eine Warteliste zur Verfügung stand. So war es auch nicht überraschend, dass einige Präsidenten von anderen Tiroler Golfclubs der persönlichen Einladung unserer charmanten Präsidentin Andrea Hoch-Sarnthein folgten. Dr. Peter Enzinger, Präsident des Österreichischen Golfverbandes lies sich die Teilnahme mit seiner Frau zu diesem wunderbaren Turnier nicht entgehen - ebenso der Tiroler Golfverband Präsident Heinz Menardi mit Frau. Auch für unseren Ehrenpräsidenten Walter Frenes und dessen Frau Gerda sowie für alle Vorstandskollegen zeigte sich dieses Turnier als Fixpunkt im Kalender.

So startete das Turnier "Preis der Präsidentin" am 22.08.2020 pünktlich um 10 Uhr mit einem Kanonenschuss, welches heuer als Stableford Turnier von allen Abschlägen gespielt wurde. 108 TeilnehmerInnen matchten sich über 18 Loch, um anschließend bei der Siegerehrung tolle Swarovski Gläser, designed by Caroline Reindl, zu gewinnen. Auf Loch 18 gab es die Sonderwertung "Nearest to the Präsidentin", wo es galt am nächsten zur Präsidentin, dargestellt in Puppenform mit einem Dirndl, den Ball zu legen. Besonders exklusiv hebten sich die beiden Halfwaystationen heuer auf der Piazza und Loch 12 hervor. Norbert Ruetz auf der Piazza backte in einem mitgebrachten Steinofen permanent frisches Brot mit verschiedenen Aufstrichen. Dazu wurde Zorzi Kaffee von Manfred Zorzi serviert. Auf Loch 12 wurde man kulinarisch verwöhnt mit einer typischen Tiroler Jause, zubereitet von Sabrina Carpentari mit Ihrem Team rund um Das Hotel Eden in Seefeld und exklusiven Weinen aus dem Hause Morandell. Neu hinzu gekommen ist heuer der Greenkeeper Birdiepool auf Loch 5, wo man im Vorhinein einen kleinen Betrag für die Greenkeeper einzahlen konnte und im Falle eines Birdies auf dem besagten Loch im Anschluss einen Schnaps geschenkt bekommen hat. Vielen Dank im Namen der Greenkeeper an all diejenigen, die mitgemacht haben.  

Die kleine Unterbrechung auf Grund eines vorüberziehenden Gewitters für 20 Minuten gestaltete sich sogar als beinahe angenehm ob der guten Halfwaysstationen. So kehrten nach 5,5 Stunden alle TeilnehmerInnen ins Clubhaus zurück, wo der Sekt zum Empfang bereits eingekühlt war. Das gesamte 3 - Gang Menü, zubereitet von Michael Gallo mit seinem Team verführte alle in einen kulinarischen Hochgenuss. Viele lobende Dankesworte verzeichnete die Begrüßung von unserer Präsidentin Andrea Hoch-Sarnthein. 

Vielen Dank an Dr. Peter Enzinger für das Kommen und das musterbildliche Wirken mit seinem Team, wodurch die Golfanlagen in Österreich bereits wieder sehr früh trotz der Covid 19 Pandemie aufsperren konnten. Hier wurde Großartiges für uns alle geleistet um eine Golfsaison überhaupt umsetzen zu können! 

Vielen Dank an Heinz Menardi, der als Präsident des Tiroler Goflverband mit seinem Team viel bewirkt und somit alle Golfanlagen sehr profitieren. 

Vielen Dank an Martin Angerer, B.A., Perfect Eagle, fürs Kommen und den exzellenten Bericht nachzulesen unter: https://www.perfect-eagle.com/2020/08/24/seefeld-wildmoos/. 

Vielen Dank an alle Vorstandsmitglieder für die musterbildliche Arbeit, wodurch im Golfjuwel der Alpen sehr viel vorangeht und große Dinge zukünftig passieren werden - allen voran am Platz: https://www.youtube.com/watch?v=U6gEo3i33yY&feature=youtu.be

Vielen Dank an Alexander Höfinger, Head Greenkeeper, Philipp Armitage, Agronom und alle GreenkeeperInnen, ohne die wir nicht diesen wunderschönen Platz jeden Tag aufs neue genießen könnten! Ihre Arbeit ist unbezahlbar und zeichnet sich aus durch viel Engagement gepaart mit viel Liebe zum Detail!  

Vielen Dank an Garry Hill, Starter und Frederik Holm für den unermüdlichen Einsatz mit Tätigkeiten rund um Carts, Mäharbeiten, Marshalldienste und viele andere Erledigungen. 

Vielen Dank an die Familie Hoch für den stetigen unermüdlichen Einsatz für unser Golfjuwel der Alpen. Allen voran Jürgen Hoch, der ehrenamtlich überall vor Ort ist, wo sein Talent von Nöten ist! 

Vielen Dank an Werner Woduschegg, unser "Hausgärtner", der in vielen Stunden rund ums Clubhaus die ganze Bepflanzung übernommen hat und schaut, dass immer überall alles in voller Pracht blüht. 

Vielen Dank an das Sekretariatsteam unter der Leitung von Julia Dimke für die gute Arbeit. Beate, Christina, Theresa und Julia kümmern sich sehr gerne um alle Anliegen der Gäste als auch Mitglieder und freuen sich tagtäglich auf euren Besuch! 

Vielen Dank an Robert Nussbaumer, der als persönlicher Coach für Andrea Hoch-Sarnthein fungiert, wodurch sich unsere Präsidentin stetig weiterentwickeln kann. 

Der größte Dank gilt jedoch unserer Präsidentin selbst für die vorbildliche Arbeit tagtäglich - Dr. Peter Enzinger streute der Präsidentin in seiner Rede Rosen und lobte Ihre Arbeit, Ihr Tun und Wirken und bezeichnete Sie schlichtweg als "die charmanteste und netteste Präsidentin", die ein Golfclub haben kann! 

Dieser Dank wurde im Anschluss auch in einem selber zusammengeschnittenen Video von den Mädls aus dem Sekretariat wiedergespiegelt. Das Video zeigte die schönsten und besten Momente von Andrea Hoch-Sarnthein und die Wichtigkeit und Wertschätzung Andrea als Präsidentin des GC Seefeld-Wildmoos zu haben. Diesen Dank sollten zusätzlich die im Anschluss erhaltenen Blumen zum Ausdruck bringen. 

In gemütlicher Athmosphäre bei musikalischem Genuss von Paul Heiß, Saxophonist und Christian Oberdorfer, Piano und Gesang, fand im Anschluss die Siegerehrung statt, wo Tanja Kluibenschädl und Norbert Wikipil als Bruttotagessieger hervorgingen. Beide fanden in Ihrer Ansprache große lobende Worte an die Präsidentin. 

Somit fand dieser Turniertag, der uns noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird, noch einen tollen Ausklang. Wir freuen uns jetzt bereits auf nächstes Jahr und wünschen euch weiterhin schönes Spiel im Golfjuwel der Alpen!

Club of Master Revival Golf Charity „Sportler helfen Sportlern“

Freitag, 14.08.2020

Alljährlich veranstaltet der Club of Masters mit Präsident Markus Prock sein Golf Charity Turnier mit dem Motto „Sportler helfen Sportlern. Nach 20 Jahren hat es ein Revival der Trophy am 14.08.2020 im Leading Golf Course Seefeld-Wildmoos gegeben. 

Auf Grund der besonderen Pandemieumstände im Jahr 2020, wurde das normal zweitägige Turnier anders als sonst, in einem Tag ausgetragen, wodurch es ebenfalls zu zwei verschiedenen Auswertungen gekommen ist. Im dicht besiedelten Starterfeld mit über 100 TeilnehmerIinnen kämpften zahlreiche, erfolgreiche Olympiasieger und Weltmeister hart um den Meistertitel des Club of Master. Nach dem Kanonenstart um 10 Uhr und 5 Stunden Golfgenuss ging wie letztes Jahr Toni Innauer als Sieger der Clubmeisterschaft hervor. 

In der Scramblewertung siegte das Team rund um Sascha Hehn (Schauspieler u.a. auf dem "Traumschiff"), die den Golftag sichtlich genossen und den Platz in höchsten Tönen lobten. 

Durch die großartige Unterstützung vieler Sponsoren konnte ein unvergesslicher Turniertag von Markus Prock mit seinem Team in Zusammenarbeit mit dem Team des Leading Golf Course Seefeld-Wildmoos organisiert werden, welcher noch lange in Erinnerung bleiben wird. 

Ziel des Turniers war es, dass alle Spitzensportler aus Dankbarkeit dem Verein Club of Masters etwas zurückgeben, was sie in ihrer großen Karriere an Unterstützung bekommen haben. So wird auch dieses Jahr der Erlös von € 12.000,-- wieder den Projekten der Philosophy „Sportler helfen Sportlern“ zu Gute kommen. 

Wir sagen DANKE für die großartige Unterstützung, den tollen Turniertag, der als ein Highlight unseren Turnierkalender wirklich bereichert hat und freuen uns schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. 

Samstag 08.08.2020

Casino Plangger All in Green Genuss Trophy 2020

Servierte Spielfreude gab es am Sonntag, 02.08.2020 im Leading Golf Course Seefeld-Wildmoos in Zusammenarbeit mit dem Casino Seefeld und Delikatessen Plangger Seefeld.

Am 2. August 2020 starteten 118 TeilnehmerInnen zeitversetzt ab Tee 1 und Tee 10 in einen herrlichen Golftag im Leading Golf Course Seefeld-Wildmoos. Neben einem bestens präparierten Platz warteten bei den verschiedensten Löchern die unterschiedlichsten Überraschungen auf die SportlerInnen. 

Kulinarisch zeichnete sich jedes 3. Loch mit einem wahren Genuss, vertreten durch verschiedene kulinarische Highlights, aus. Von der Weinverkostung mit exklusiven Winzern über Snacks aus Armin Leitgeb's Haubenküche, edlen Kaffees und extravaganten Mixgetränken serviert aus einem umgebauten Anhänger als Bar war für alle Genießer das Passende dabei. Für die Kulinarik verantwortlich zeichnete sich Michael Jank von Plangger Delikatessen, der alle Register der Genusskultur zog. 

Das Casino Seefeld sorgte bei einem Roulette-Mobil direkt auf der Piazza mit etwas Glück für das Erlebnis. Auf Loch 18 sorgte der Sonderpreis "Nearest to the Dealer" für Begeisterung, wo es wichtig war, den eigenen Ball möglichst nahe an eine als Croupier verkleidete Puppe zu schlagen. Mit dem "Spiel gegen die Bank" gabe es auf Loch 13 die Challenge, gegen zwei Mitarbeiter des Casinos das bessere Ballglück zu haben. 

Nach einem vorzüglichen Essen im Restaurant des Clubhaus Seefeld-Wildmoos konnten den gelungenen Turniertag alle bei der Siegerehrung im Casino Seefeld ausklingen lassen. Casino Direktor Martin König und sein Team zeigten sich hoch zufrieden und ernteten Applausstürme. Dies ist Grund genug, bereits jetzt an den Ideen für das nächste Turnier im Jahr 2021 zu grübeln. 

Herzliche Gratulation an alle GewinnerInnen des Turniers, sowie allen Mitwirkenden für den tollen, unvergesslichen Turniertag! 

Sonntag 26.07.2020

Das Mitglieder Kennenlernturnier 2020 war ein voller Erfolg!

Am Samstag, den 25.07.2020 fand das 1. Mitglieder Kennenlernturnier im Golfjuwel der Alpen mit über 50 TeilnehmerInnen statt und entwickelte sich zu einem unvergesslichen Turniertag.

Das Mitglieder Kennenlernturnier fand heuer das 1. Mal statt, sodass unsere zahlreichen neuen Jubiläumsmitglieder, welche im Jubiläumsjahr 2019 aufgenommen wurden, unsere langjährigen Mitglieder kennenlernen.

Ab 10 Uhr starteten zeitversetzt über 50 TeilnehmerInnen von Tee 1 und Tee 10 in einem Scramble zu einem neuen, wunderschönen Golftag im GC Seefeld-Wildmoos. Jeweils ein Bestandsmitglied spielte mit einem Jubiläumsmitglied im Team um den Sieg, wobei das 1. Brutto und das 1./2./3. Netto ausgespielt wurden. 

Nach Abgabe der Scorekarte war das Turnier beendet und man konnte sich im Restaurant bei einem herrlichen Essen noch kulinarisch verwöhnen lassen. Folgende Gewinner durften sich über wunderschöne Preis von Delikatessen Plangger in Seefeld freuen: 

1. BRUTTO: NORBERT WIKIPIL UND EMIL GIGELE / 37 BRUTTOPUNKTE 

1. NETTO: MAG. STEFAN HILTPOLT UND KARL-HEINZ KNIELER / 60 NETTOPUNKTE 

2. NETTO: JOHANNA RUETZ UND ULRICH KNIEF / 58 NETTOPUNKTE 

3. NETTO: CHRISTOPH SCHRANZ UND KARIN OLESCHKO / 57 NETTOPUNKTE 

 

Herzliche Gratulation an alle GewinnerInnen! 

 

Im Rahmen des Kennenlernturniers wurde auch ein Teil des Vorstandes im GC Seefeld-Wildmoos vorgestellt: 

Mag. Jakob Moncher wurde neu als Platzverantwortlicher seit 2020 in den Vorstand gewählt und stellte das neue Platzkonzept für den GC Seefeld-Wildmoos kurz vor. Um den hohen Anforderungen als Leading Golf Course noch besser gerecht zu werden, wurde heuer mit Head Greenkeeper Alexander Höfinger einen der renommiertesten Experten auf diesem Gebiet ins Team geholt. Mit ihm werden die Pflegestandards für den altehrwürdigen Platz schrittweise ins moderne Greenkeeping transformiert – nachhaltig, effizient und professionell. Man merkt bereits viele Veränderungen, die sich zukünftig im Rahmen der Umstellung auch noch weiterhin durchziehen werden. Alexander Höfinger mit dem Greenkeeperteam des GC  Seefeld-Wildmoos arbeitet sehr eifrig, um das Golfjuwel, als das wir uns seit jeher bezeichnen, in jeder Hinsicht zum Glänzen zu bringen und sich die Auszeichnung als Leading Golf Course jeden Tag aufs Neue zu verdienen. Vielen herzlichen Dank an Alexander Höfinger und das Greenkeeperteam für die perfekte Arbeit! 

Mag. Stefan Hiltpolt wurde neu als Sportverantwortlicher seit 2020 in den Vorstand gewählt und leitete gestern auch die Siegerehrung des Mitglieder Kennenlernturnieres. Turniermäßig hat sich bereits sehr viel getan im Club und große Turniere stehen noch weiterhin an. Heuer neu im Turnierkalender ist das Einzel Matchplay, dass sich über die ganze Saison hindurch zieht und der Sieger im Rahmen der Siegerehrung des Martiniganslturniers am 03.10.2020 ernannt wird. 

Helga Öfner als Schriftführerin ist bereits die 2. Periode in derselben Funktion im Vorstand und als Blumenfee die gute Seele im GC Seefeld-Wildmoos. Durch ihre Vielseitigkeit wurde Sie außerdem zur Clubhausverantwortlichen auserkoren und kümmert sich rund ums Clubhaus gemeinsam mit dem Team um alle Anliegen. 

Manfred Neuner als Marketingverantwortlicher ist auch bereits die 2. Periode in derselben Funktion im Vorstand und kümmert sich gemeinsam mit der Präsidentin Andrea Hoch-Sarnthein um alle Werbung und -Marketingangelegenheiten im GC Seefeld-Wildmoos. 

Norbert Wikipil, Bruttosieger des Kennenlernturnieres, ist der GC Seefeld-Wildmoos als Gründungsmitglied eine Herzensangelegenheit, wodurch er bereits die 2. Periode im Vorstand verweilt. In der vorherigen Periode kümmerte sich Norbert als Platzverantwortlicher um alle Anliegen im Greenkeeping. Er folgte Harald Oleschko, vorheriger Kassier, jetzt in der 2. Periode in dieser Funktion nach und kümmert sich um alle finanziellen Angelegenheiten im Club. 

Vielen Dank an alle Vorstandsmitglieder für den unglaublichen Einsatz für UNSER Golfjuwel der Alpen. 

Geleitet wird der Vorstand von unserer Präsidentin und Clubmanagerin Andrea Hoch-Sarnthein, die tagtäglich im GC Seefeld-Wildmoos verweilt und durch ihren unermüdlichen Einsatz und ihr Engagement enorm viel zusammen mit dem Greenkeeperteam, dem Vorstand und dem Sekretariatsteam weiterbewegt. Vielen herzlichen Dank an alle für diesen Einsatz, vorrangig an Andrea Hoch-Sarnthein. 

Andrea Hoch-Sarnthein bedankte sich auch nochmals bei Harald Oleschko, dem ehemaligen Kassier, für seine Tätigkeit und seine permanente Bereitschaft uns nach wie vor in Clubangelegenheiten bestmöglich zu unterstützen. Dies ist nicht selbstverständlich und wir schätzen dies sehr! 

Unsere Marshalls / Starter / Clubhausbetreuer und Gärtner Garry Hill, Jürgen Hoch, Michael Raffelsberger, Werner Woduschegg und neu im Team unser Praktikant Frederik Holm erledigen alle Angelegenheiten von Mäharbeiten, Hausmeistertätigkeiten, Reparaturen, Blumen uvm. Ohne euch würde der GC Seefeld-Wildmoos nicht in so einer Pracht rund ums Clubhaus brillieren - Vielen Dank für alles! 

Ein großes Dankeschön gilt auch unserer Ladies Captain Marion Genelin, die mit ihren Damen über 13 Turniere der Westösterreichischen Seniorenrallye besucht und heuer neu die Ladies Trophy exklusiv für Damen organisiert. Permanent und unermüdlich bewegt Marion viele großartige Dinge mit den Damen für den Club, die wir in keinem Fall missen möchten. Vielen Dank! 

Nach einem erfolgreichen Turniertag wird uns das Mitglieder Kennenlernturnier mit diesen positiven und schönen Momenten noch lange in Erinnerung bleiben. Wir sind sehr froh, euch als neue Jubiläumsmitglieder im Club zu wissen und freuen uns noch auf viele weitere, schöne Turniere und Stunden im GC Seefeld-Wildmoos.  

Die Damen und Herren schafften bei den MMS MidAm den Klassenerhalt

MMS MidAm im GC Murtal und GC Weitra vom 17.-19. Juli 2020

Von 17. bis 19. Juli fanden im GC Murtal (Damen) und GC Weitra (Herren) die MMS MidAm statt. Der GC Seefeld-Wildmoos war auch dieses Jahr wieder stark vertreten. Insgesamt 4 Damen und 6 Herren durften sich an den drei Tagen mit dem Rest von Österreich matchen. Für unseren Club gingen bei den Damen Lea Schramek, Andrea Hoch-Sarnthein, Angela Jesacher und Nina Wedl, sowie bei den Herren Manfred Riess, Alexander Schmid, Dr. Hans-Jürgen Schneeweiß, Norbert Wikipil, Markus Neuner und Hannes Suitner an den Start.  

Sowohl die Damen als auch die Herren gaben alles, um bestmöglich zu brillieren. So gelang beiden Mannschaften ein 2. Platz und somit der Klassenerhalt.

Alle Ergebnisse der Damen zum Nachlesen: https://www.golf.at/golfclubs/turniersuche/golf-club-murtal/614/nuernberger-mannschaftsmeisterschaften-midam-damen-div-3b/2216837/livescoring#/competition/2216837/roundrobin

Alles Ergebnisse der Herren zum Nachlesen: https://www.golf.at/golfclubs/turniersuche/gc-weitra/316/nuernberger-mannschaftsmeisterschaften-midam-herren-div-5d/2292023/livescoring#/competition/2292023/roundrobin

Wir gratulieren allen Beteiligten, die unseren Club so wunderbar vertreten haben! Wir sind stolz auf euch! 

Herzlichen Glückwunsch. Vielen Dank an die Captains für die vorbildlich und reibungslose Organisation. 

2. Sky Golf Cup 2020

Am 04.07.2020 fand bereits zum 2. Mal der Sky Golf Cup im Golfjuwel der Alpen statt - es war ein fantastisches Turnier!

Am 04.07.2020 fand der 2. Sky Golf Cup mit über 100 TeilnehmerInnen pünktlich ab 10 Uhr mit einem Start von Tee 1 und 10 im GC Seefeld-Wildmoos statt. Bei wunderschönem Wetter präsentierte sich unser Gofljuwel als Traumkulisse, wovon alle Gäste sowie Mitglieder hellauf begeistert waren. Eingeläutet wurde dieses spezielle Turnier mit der 1. Players Night im Casino Seefeld am 03.07.2020. Beim Turnier selber warteten 4 Hole in One Preise auf die Abholung, die leider nicht erfolgte. Zusätzlich gab es eine Sonderwertung: "Nearest to the Easy Motion Skin" powererd by Christian Jäger auf Loch 18. Die Abendveranstaltung mit der Siegerehrung im Hotel Klosterbräu fand ab 19:00 Uhr bei einem sehr guten Gala Dinner statt, wo im Anschluss auch der Ausklang dieses 2. Sky Golf Cups 2020 an der Hotelbar gefeiert wurde. Bei der Siegerehrung, moderiert von Sky Moderator Uwe Bornemeier, wurde auch der Film, welcher während des Turniertages entstand, gezeigt - dieser trug sehr zur Erheiterung der TeilnehmerInnen bei.  

Großer Dank gilt Walter Fink, Marktingleiter von Sky, Uwe Bornemeier, Sky, Sascha Zelenka, Golfweek, allen Unterstützern und Sponsoren. Unsere Sponsoren: 

Hotel Klosterbräu & Spa 

Das Hotel Eden Seefeld

Moncher's Doloverde (Mag. Jakob Moncher)

Casinos Austria

Golf Alpin

Tirol - Herz der Alpen 

Olympiaregion Seefeld

Uniqa

Caffé Zorzi 

Easy Motion Skin

Vorrangig gilt der Dank auch unserer Präsidentin Andrea Hoch-Sarnthein, die stets ihr Ziel der Durchführung des Turnieres trotz schwieriger Zeiten strebsam verfolgte. Herzliche Gratulation an alle zu dieser perfekten Leistung und der guten Zusammenarbeit. 

Alle Ergebnisse findet Ihr wie immer unter: https://www.golf.at/golfclubs/turniersuche/gc-seefeld-wildmoos/704/sky-golf-cup-2020/2020-2307/ergebnisse. 

Herzliche Gratulation auch allen SiegerInnen. Wir freuen uns schon auf den 3. Sky Golf Cup 2021. 

Intersport Pregenzer Freundschaftsturnier 2020

Am 27. Juni 2020 fand das Intersport Freundschaftsturnier im GC Seefeld-Wildmoos statt.

Ab 09:30 Uhr starteten über 80 TeilnehmerInnen zeitversetzt von Tee 1 und 10 um an einem herrlichen Sommertag das Intersport Pregenzer Turnier im GC Seefeld-Wildmoos, das Golfjuwel der Alpen, zu eröffnen. Ludwig und Johanna Ruetz von Intersport Pregenzer richteten heuer nach dieser schwierigen Zeit ein Freundschaftsturnier im GC Seefeld-Wildmoos aus - ganz nach dem Motto: "Inmitten aller Schwierigkeiten liegt die Gelegenheit." UNIQA als Hauptsponsor sorgte für den Hole in One Preis auf Loch 9 - eine wunderschöne Harley Davidson, die für einen Tag das Entree des Clubhauses zierte. Gespielt wurde ein 2er Texas Scramble, wo es vorrangig um das Zusammenkommen, den Spaß und mehr denn je um die Hilfe für bedürftige Kinder und Familien in der Region ging. Nach circa 6 Stunden Spielzeit kehrten die Flights zeitversetzt ins Clubhaus zurück, um bei einem guten Buffet die Siegerehrung zu genießen und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Der Reinerlös wird auch heuer wieder dem Kiwanis Club Landeck-Imst übergeben. Leider wurde das Hole in One nicht erzielt und die Harley Davidson wurde wieder abgeholt. Weiteres gab es auf den Sonderpreis „Nearest to Hannis PIn“ und auf „Nearest to the Line“. Mit schönen Magnum Weinflaschen konnten die SiegerInnen der jeweiligen Wertung einen wunderschönen Turniertag beenden. 

Vielen Dank für den schönen Turniertag an Ludwig und Johanna Ruetz mit Ihrer vorbildlichen Organisation.

Vielen Dank auch an die Präsidentin des GC Seefeld-Wildmoos Andrea Hoch-Sarnthein für die permanente Unterstützung im GC Seefeld-Wildmoos.

Zusammenfassend darf man das Intersport Pregenzer Turnier als äußerst gelungen betiteln und wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr!

Sonnwendturnier - ein besonderes Turnier am 20.06.2020

Unser Sonnwendturnier - jedes Jahr aufs Neue ein Highlight!

Bereits um 6 Uhr in der Früh fiel um 6 Uhr in der Früh am Samstag, 20.06.2020 der Kanonenschuss für den Beginn des Sonnwendturniers. Bei kühlen, etwas winter ähnlichen Temperaturen matchten sich dennoch 62 TeilnehmerInnen in einem 2er Texas Scramble. Hierbei war der vorbeigebrachte Kaffee auf der Runde eine wortwörtliche wärmende Stärkung. Nach knapp 4,5 Stunden kehrten alle TeilnehmerInnen gut gelaunt ins fein beheizte Clubhaus zurück, wo ein herrlicher Brunch, zubereitet von Michaela und Michael Gallo mit Ihrem Team, wartete. Vielen Dank für diesen kulinarischen Genusss! 

Unsere Präsidentin Andrea Hoch-Sarnthein folgte an diesem Tag der Einladung von Dr. Peter Enzinger, Präsident des Österreichischen Golfverbands zum Presidence Table im Golfclub Zell am See und durfte dort den GC Seefeld-Wildmoos bei den Nationalen Offene / PGA Championships ehrenvoll vertreten. 

Herzlich begrüßen durften wir Herrn Manfred Miglar, Uniqua Landesdirektor von Tirol, der mit 5 Freunden das Sonnwendturnier spielte und sichtlich Freude und Spaß an diesem Turniertag hatte. 

Das Sonnwendturnier ist mit dem besonders frühen Start immer ein ganz spezielles Turnier, welches vielen damit in Erinnerung bleibt - besondere Turniere benötigen auch viel Zusammenhalt und besondere Menschen im Hintergrund, welche es in unserem Golfclub gott sei Dank gibt. Besonders gelobt wurde Jürgen Hoch, Mann von unserer Präsidentin Andrea Hoch-Sarnthein, der uns bei jeglichem Anliegen zur Seite steht und für unseren Club immens viel schafft. Genauso Werner Woduschegg, unser Blumenmann, der sich liebevoll um die ganze Bepflanzung rund ums Clubhaus und im Clubhaus unermüdlich einsetzt. Beide sind für unseren Starter, Garry Hill, der mit sehr viel Engagement arbeitet, Bälle einsammelt, Pyramiden aufbaut für das Turnier usw., eine sehr große und unabkömmliche Stütze. Zusammen bilden alle 3 ein unschlagbares Team, deren Arbeit eine besondere Bedeutung für uns hat und welche wir sehr schätzen. Vielen, vielen Dank! 

BEI DER SIEGEREHRUNG WURDEN ALS PREISE DAS 1.-3. NETTO UND DAS 1. BRUTTO AUSGESPIELT:

1. NETTO: TRENKEL ANDREAS / TRENKEL BRITTA - GC ERFURT - 74 NETTOPUNKTE 

2. NETTO: MAG. MÜLLER GABRIELE / MAG. RIEGLER CHRISTIAN - GC SEEFELD-WILDMOOS - 62 NETTOPUNKTE 

3. NETTO: SUITNER CHRISTINA / KÖNIG MARTIN - GC SEEFELD-WILDMOOS - 59 NETTOPUNKTE

1. BRUTTO: WIKIPIL NORBERT / TSCHONER MARKUS - GC SEEFELD-WILDMOOS - 39 BRUTTOPUNKTE 

Für die Sieger gab es schöne Gläser mit Gravur, gestaltet von unserem Mitglied und Juwelier Heinz Gamsjäger. Vielen Dank! 

Herzliche Gratulation an alle SiegerInnen! Wir freuen uns mit euch und auf viele weitere, schöne Turniere! 

Freitag 15.05.2020

Schreiben der Präsidentin zur Saisoneröffnung

Am 16. Mai 2020 sperrt unser Golfjuwel der Alpen wieder auf und heißt Sie ganz herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf Sie und Ihren Besuch!

Liebe Mitglieder,

unter dem Motto „Schwierige Zeiten erfordern guten Zusammenhalt“ öffnen
wir mit großer Freude am Samstag, 16. Mai unsere Golfanlage gemeinsam mit
dem Restaurant und Proshop.

Der heurige „Aufruf zur Aufräumaktion für alle Mitglieder“ über einen Zeitraum
von einem Monat, von unserem Platzverantwortlichen, Jakob Moncher war
überwältigend. Die Solidarität jedes Einzelnen von euch bedarf ein herzliches
und aufrichtiges Dankeschön des gesamten Vorstandes. Gemeinsam haben
wir Unglaubliches geschaffen und unser „Golfjuwel der Alpen“ erstrahlt im
neuen Glanz!


Ebenso ein herzliches und aufrichtiges Dankeschön auch jenen Mitgliedern,
welche einen Solidaritätsbeitrag über € 100,- an dem Club überwiesen
haben.

Unsere Platzmannschaft hat mit Alexander Höfinger als Headgreenkeeper
und Berater jenen Mann zur Seite gestellt bekommen, welches ein effizientes
und modernes Greenkeeping ermöglicht. So sind wir auf einem sehr guten
Weg, um den Ansprüchen eines Leading Golf Course bestmöglich zu
entsprechen.

Zu gegebener Zeit, wenn die Vorschriften sich wieder lockern und wir alle
gemeinsam wieder gemütlich im Golfrestaurant Platz nehmen können, dürfen
wir als „Dankeschön an alle Mitglieder und Mitarbeiter“ zum Essen einladen!
Das mitgesandte Beiblatt sollte als Regel für alle gelten (wir wurden
aufgefordert, strenge Kontrollen zur Einhaltung der Vorschriften durchzuführen
und bei Nichteinhalten ein Platzverbot auszusprechen) und es erübrigt sich,
gesondert auf die „Benimmregeln am Golfplatz“ extra einzugehen.

Am Dienstag, 12. Mai in der Früh, sind die Startzeiten zwecks Buchung im
Internet freigegeben – „first come, first serve“ Nachdem wir einen großen
Andrang für das erste Wochenende erwarten, ersuchen wir alle Mitglieder bei
der Reservierung von Startzeiten Rücksicht auf die anderen Mitglieder zu
nehmen: die durchaus gängige Praxis der letzten Jahre, einen 4er Flight zu
blockieren, um dann in Ruhe zu zweit spielen zu können, sollte vermieden und
der Vergangenheit angehören!

Auf der Drivingrange werden Ballpyramiden aufgebaut und wir bitten euch
diese Rangebälle nur dort zu spielen. Für das Übungs- und Chippingareal
verwendet bitte eure eigenen markierten Bälle!

Die Duschen bleiben bis auf weiteres geschlossen, ebenso das WC im Bereich des Golfgeländes am Loch 6 (Remise). Ebenso dürfen keine Wasserspender auf dem gesamten Golfgelände aufgestellt werden. Bitte euer eigenes Wasser mitbringen. Natürlich könnt ihr jederzeit Getränke im Restaurant und am Automaten auf der Piazza kaufen! Im Clubhaus herrscht Maskenpflicht (es ergeht die Bitte an alle, eigene Masken mitzubringen), Desinfektionslösungen werden bereitgestellt!
Das Golfrestaurant mit unseren Wirten Michael und Michaela Gallo mit seinem Team freut sich über Tischreservierungen per Telefon. So haben wir unsere Telefonanlage dahingehend eingerichtet, dass ihr bei Anruf im Club direkt nach drücken der „1“ zum Restaurant weitergeleitet werdet.
Der Proshop mit Carola und Laurel Schvetz bietet euch ein gutes Sortiment an Golfbekleidung und freut sich über euren Besuch. Ebenfalls ist der Proshop telefonisch nach drücken der „2“ erreichbar.

Unser Sekretariat mit Julia Dimke (verstärkt ab Juni mit meiner Tochter Christina) und mir erreicht ihr nach drücken der „4“. Dieses ist vorerst von 08.00 bis 17.00 Uhr wieder geöffnet!

Der Vorstand mit dem gesamten Team des Golfclub Seefeld-Wildmoos wünscht euch eine schöne, infektionsfreie Golfsaison und ich verbleibe mit einem „bleibt‘s gsund und gemeinsam schaffen wir das!“

Herzlichst Eure Andrea

Andrea Hoch-Sarnthein
Präsidentin

Mittwoch 08.04.2020

Brief der Präsidentin Andrea Hoch-Sarnthein

Unsere Präsidentin Andrea Hoch-Sarnthein schreibt euch, liebe Mitglieder ein paar aufmunternde Zeilen in dieser aktuell schwierigen Zeit! Wir werden es gemeinsam schaffen und zusammen sind wir stark!

Liebe Mitglieder,

wir hoffen, dass es euch den Umständen entsprechend gut geht und ihr diese schwierige Zeit gemeinsam mit euren Liebsten zu Hause verbringen könnt.

Wenn auch der Gedanke an eine Runde Golfspiel derzeit nicht wirklich an erster Stelle steht und eher Sorgen um Gesundheit und wirtschaftliches Wohlergehen die Gedanken bestimmen, sehen wir dennoch optimistisch in die Zukunft und sind der Überzeugung, dass die getroffenen restriktiven
Maßnahmen zur Eindämmung des Corona- Virus möglichst rasch Erfolg zeigen werden.

Aus diesem Grund sind wir bereits dabei, den Platz für euch aufzubereiten und für die kommende Saison vorzubereiten. Wir wollen natürlich derart vorbereitet sein, dass wir euch nach Beendigung der Krise, den Platz in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
Der Vorstand und ich möchten mit diesem Schreiben die Gelegenheit ergreifen, euch allen viel Gesundheit und Durchhaltevermögen zu wünschen
– gemeinsam werden wir es schaffen!

Bleibt gesund und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Golfclub Seefeld-Wildmoos!

Herzlichst eure Andrea mit Vorstand und dem Team des Golfclub Seefeld-Wildmoos

Andrea Hoch-Sarnthein
Präsidentin

Donnerstag 20.02.2020

Generalversammlung mit Neuwahlen 2020

Nach der gestrigen Generalversammlung mit Neuwahlen dürfen wir unseren neu gewählten Vorstand präsentieren:

Präsidentin: Andrea Hoch-Sarnthein 

Schriftführerin: Helga Öfner 

Kassier: Norbert Wikipil 

Platzverantwortlicher: Mag. Jakob Moncher 

Sportverantwortlicher: Mag. Stefan Hiltpolt 

Marketingverantwortlicher: Manfred Neuner

Vertreter des TVB‘s: Markus Daschil 

Vertreter der Gemeinde Seefeld: Mag. Werner Frießer 

Vertreter der Gemeinde Telfs: HR Josef Federspiel 

 

Danke für die Bereitschaft euch zur Verfügung zu stellen und unser Golfjuwel der Alpen zu leiten! 

 

Viel Erfolg für die nächsten drei Jahre und Alles Gute!